Presse­informa­tionen

BERLIN TXL – THE URBAN TECH REPUBLIC & DAS SCHU­MACHER QUARTIER

Der ehemalige Flughafen Tegel macht Platz für Berlin. Auf dem 500 ha großen Areal entstehen ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien: Berlin TXL – The Urban Tech Republic und ein neues Wohnviertel: das Schumacher Quartier; zudem ein Landschaftsraum, der von Grün Berlin entwickelt wird.

In der Urban Tech Republic werden bis zu 1.000 große und kleinere Unternehmen mit 20.000 Beschäftigten forschen, entwickeln und produzieren. Und mehr als 2.500 Studierende werden mit der Berliner Hochschule für Technik in das ehemalige Terminalgebäude ein-ziehen. Insgesamt sollen rund 5.000 Studierende den Campus Berlin TXL besiedeln. Im Fokus von Berlin TXL steht, was die wachsenden Metropolen des 21. Jahrhunderts am Leben erhält: der effiziente Einsatz von Energie, nachhaltiges Bauen, umweltschonende Mobilität, Recycling, die vernetzte Steuerung von Systemen, sauberes Wasser und der Einsatz neuer Materialien. Berlin TXL – The Urban Tech Republic ist ein derzeit in Europa, wenn nicht weltweit, einzigartiges Vorhaben.

In der Nachbarschaft werden künftig diese neuen Entwürfe für das Leben in der Stadt der Zukunft greifbar sein: Im Schumacher Quartier entstehen über 5.000 Wohnungen für mehr als 10.000 Menschen in einem lebendigen, städtischen Quartier mit Kitas, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten. Hier werden fortschrittliche Lösungen für die klimaneutrale Energieversorgung und hohe Energiestandards ebenso wie neue Mobilitätsmodelle aufgezeigt. Technologien, die nebenan – in der Urban Tech Republic – erforscht und entwickelt werden. Für die benachbarten Quartiere Cité Pasteur und TXL Nord sind weitere 4.000 Wohnungen geplant.

Mit der Entwicklung und dem Management von Berlin TXL – The Urban Tech Republic und des Schumacher Quartiers hat das Land Berlin die Tegel Projekt GmbH beauftragt. Das landeseigene Unternehmen beschäftigt 76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie befassen sich u. a. mit den Planungen für den Hochbau und die technische, energetische und verkehrliche Infrastruktur, dem Bau- und Standortmanagement, sowie mit der Flächen-Vermarktung und Kommunikation des Projektes in der Öffentlichkeit.

Die Geländeübergabe an die Tegel Projekt GmbH erfolgte im August 2021. Nach Abschluss der vorbereitenden Maßnahmen können 2022 die Tiefbau- und Sanierungsarbeiten beginnen. Die Fertigstellung des 1. Bauabschnitts der Urban Tech Republic und im Schumacher Quartier ist für 2027 geplant – ebenso der Abschluss eines Großteils der Gebäudesanierungen.

Über die Tegel Projekt GmbH

Stand: Januar 2022, Download PDF

Video: Die Zukunft von Berlin TXL

Imagefilm; zum Video auf YouTube

Auswahl Pressebilder

Diese und weitere Bilder können Sie gerne bei uns anfragen unter doell@berlintxl.de.

Bildrechte und Inhalte / Legal Disclaimer
Das Markenzeichen Berlin TXL – The Urban Tech Republic und Berlin TXL – Schumacher Quartier und die auf der Webseite tegelprojekt.de veröffentlichten Inhalte sind marken- bzw. urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung verwendet werden. Weitere Informationen auch im Impressum

Presse­mitteilungen

Gudrun Sack, Geschäftsführerin der Tegel Projekt GmbH und Dr. Sören Trebst, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel freuen sich im Tower des ehemaligen Flughafens über den gemeinsamen Vertragsabschluss.

Gigabit für die Urban Tech Republic

Der Glasfaser-Ausbau in der Urban Tech Republic geht voran: Die Tegel Projekt GmbH hat heute ihre Zusammenarbeit mit dem Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel besiegelt. Gemeinsam mit der Telekom und DNS:Net wird 1&1 Versatel den neu entstehenden Forschungs- und Industriepark „Berlin TXL – Urban Tech Republic“ flächendeckend mit Highspeed-Internet versorgen.

Weiterlesen »

Datenstrategie für Berlin TXL vorgestellt

Berlin, 19. Oktober 2022 – Die Tegel Projekt GmbH hat heute auf der Smart Country Convention in Berlin ihre Datenstrategie für Berlin TXL vorgestellt. Ziel des Dokuments ist es, den Weg zur Datenexzellenz für Berlins größtes Stadtentwicklungsprojekt aufzuzeigen, um so in Zukunft digitale Anwendungen auf Basis aktueller,

Weiterlesen »
Gudrun Sack hält das DGNB-Zertifikat in den Händen, zwei weitere Personen stehen neben ihr

Auszeichnung für die Urban Tech Republic – DGNB verleiht Zertifikat

Berlin/München, 5. Oktober 2022 – Der „Campus West“ der Urban Tech Republic ist heute von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert worden. Das Erschließungszertifikat in Platin honoriert die besonderen Nachhaltigkeitsaspekte der Planungen für die Neugestaltung des zentralen Bereichs des früheren Flughafens Berlin-Tegel. Mit der Urban

Weiterlesen »
Gefunden Kampfmittel liegen auf sandigem Boden

Großfund bei der Kampfmittelräumung

Seit Mai 2021 führt die Tegel Projekt GmbH Kampfmittelräumungen im Osten des früheren Flughafens Berlin-Tegel durch, um die Entwicklung des neuen Schumacher Quartiers vorzubereiten. In den letzten Tagen konnten die Experten des Räumdienstes einen Großfund bergen: 61 bleiummantelte Artillerie-Granaten aus der Zeit zwischen 1875 und 1905, darunter

Weiterlesen »

Öffentliche Auslegung für vier Bebauungspläne

Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen in Berlin Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen führt vom 20. Juni bis 22. Juli 2022 die Beteiligung der Öffentlichkeit zu Bebauungsplanverfahren für die Entwicklung des ehemaligen Flughafens Tegel durch. Sie betreffen die Bebauungspläne 12-62a und 12-62e für

Weiterlesen »
Mehrere blaue Fahrzeuge des Technischen Hilfswerks parken auf dem Gelände von Berlin TXL

Ehemaliger Flughafen Tegel wird Willkommenszentrum

Berlin, 14.03.2022 – Vor dem Hintergrund tausender Menschen, die auf der Flucht vor der russischen Invasion in der Ukraine in diesen Tagen Berlin erreichen, hat am ehemaligen Flughafen Tegel eine Notunterkunft mit zunächst 500 Betten eröffnet. In den kommenden Tagen folgen ein Ankunftszentrum, das zahlreiche Angebote der

Weiterlesen »
Das Gelände von Berlin TXL von oben, Tower ist im Vordergrund

Berlin TXL: Erste Mieter in der Urban Tech Republic

Berlin, 24.02.2022 – Am ehemaligen Flughafen Tegel zieht neues Leben ein: Erste technologieorientierte Unternehmen haben ihre Mietverträge unterschrieben. Rund 1.600 m2 in Büros und Werkstätten sowie rund 6.000 m2 Experimentierflächen des künftigen Forschungs- und Industrieparks Urban Tech Republic werden damit schon heute genutzt. Bereits seit September 2021 nutzt

Weiterlesen »

Baumfällungen im Bereich der Südzufahrt zur Urban Tech Republic

Berlin, 15.02.2022 – Zur Vorbereitung der neuen Regenwasserbewirtschaftung der Urban Tech Republic werden in diesen Tagen Baumfällungen notwendig. Betroffen ist ein Bereich östlich der General-Ganeval-Brücke, in dem in Abstimmung mit dem Landesforstamt 33 Bäume entfernt werden. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich in der letzten Februar-Woche und dauern drei

Weiterlesen »

Philipp Bouteiller verlässt Tegel Projekt GmbH

Philipp Bouteiller verlässt Tegel Projekt GmbH Berlin, 16.12.2021 – Prof. Dr. Philipp Bouteiller, seit 10 Jahren Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH, verlässt zum 31.03.2022 das Unternehmen. Mit-Geschäftsführerin Gudrun Sack übernimmt zum 01.04.2022 die alleinige Geschäftsführung. Philipp Bouteiller hat die landeseigene Tegel Projekt GmbH aufgebaut und gemeinsam mit

Weiterlesen »

Berlin TXL – Erster Bebauungsplan

Erstes Bebauungsplan-Verfahren in Berlin TXL abgeschlossen Berlin, 13. Dezember 2021 – Knapp sieben Monate nach der Stilllegung des Flughafens Tegel liegt der erste Bebauungsplan für den zentralen Teil der künftigen Urban Tech Republic vor. Ende November 2021 hat Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen, die entsprechende

Weiterlesen »

Mobilitätskonzept im Finale

Berlin TXL – Mobilitätskonzept im Finale um den Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr Berlin, 17. September 2021 – Die Tegel Projekt GmbH hat es mit dem Mobilitätskonzept für das Schumacher Quartier unter die drei Finalisten im Bereich „Neue Mobilität“ des Deutschen Ingenieurpreises Straße und Verkehr 2021 geschafft.

Weiterlesen »

Berlin TXL – Schlüsselübergabe

Berlin, 5. August 2021 – Im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe hat der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, heute das Areal des ehemaligen Flughafens Tegel an die Tegel Projekt GmbH übergeben. Die Entwicklung der Nachnutzungsvorhaben, Berlin TXL–The Urban Tech Republic & Schumacher Quartier, kann beginnen. Eines der

Weiterlesen »

Berlin TXL – Kampfmittelräumung beginnt

Berlin. In dieser Woche beginnt die Tegel Projekt GmbH mit der Kampfmittelräumung von drei prioritären Teilbereichen des ehemaligen Flughafens Tegel. Die ersten Arbeiten sollen abgeschlossen sein, wenn das landeseigene Unternehmen das Gelände im August übernimmt, so dass die Baustellenzufahrten für die ersten Bauabschnitte der Urban Tech Republic

Weiterlesen »

Berlin TXL – Baumfällungen zur Vorbereitung des Baugeschehens

Berlin, 22.02.2021 – Ab Herbst entwickelt sich der ehemalige Flughafen Tegel schrittweise zur Großbaustelle; die Vorbereitungen für die ersten Bauabschnitte der Urban Tech Republic und des Schumacher Quartiers beginnen. Im Vorfeld dessen wird es zur Herstellung der Baustellenlogistik notwendig, elf Bäume vor der kommenden Brutperiode zu fällen.

Weiterlesen »

Bauhütte 4.0 – In Berlin TXL soll ein Prototyp für nachhaltige Stadtentwicklung entstehen

Berlin, 12.11.2020 – Die Technische Universität Berlin (TU Berlin) und das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) haben heute die Ergebnisse ihrer Potenzialanalyse „Bauhütte 4.0 – Innovations- und Produktionsstandort für den urbanen Holzbau“ vorgestellt. Die Studie wurde von der landeseigenen Tegel Projekt GmbH beauftragt. Diese wird ab

Weiterlesen »

Berlin TXL bereitet sich auf die Nachnutzung vor

Wenn am 4. November 2020 die südliche Startbahn am neuen Airport BER voll in Betrieb geht, beginnt für die Tegel Projekt GmbH der Countdown. Denn ein halbes Jahr später, am 5. Mai 2021, wird der Flughafen Tegel aus der verwaltungsrechtlichen Planfeststellung entlassen und ist dann endgültig kein Flughafen

Weiterlesen »

Tegel Projekt unterzeichnet Letter of Intent mit DFKI und Stadt Kaiserlautern

Berlin / Kaiserslautern, 27.08.2020 – Das Land Berlin, vertreten durch die Tegel Projekt GmbH, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und die Stadt Kaiserslautern haben heute eine Absichtserklärung unterzeichnet, um gemeinsam städtisches Datenmanagement voranzubringen. Ziel ist es, beim Aufbau und Betrieb von Daten-Plattformen zusammenzuarbeiten und reproduzierbare

Weiterlesen »

Data-Allianz für Smart City-Kooperation zwischen Berlin und New York

Die New York University, Berlin Partner und die Tegel Projekt GmbH unterzeichnen Kooperationsvereinbarung Die New York University und Berlin tauschen künftig im Rahmen einer sogenannten DA+B-Kooperation Forschungs- und Anwendungsergebnisse aus. DA+B steht für „Data, Artificial Intelligence and Blockchain” und soll als Problemlösungsinstrument bei der Smart City-Entwicklung von Städten weltweit

Weiterlesen »

9. Öffentliche Standortkonferenz Nachnutzung Flughafen Tegel

9. Standortkonferenz Nachnutzung Flughafen Tegel: „Flughafen zieht aus. Berlin zieht ein.“ Forschung und Entwicklung, Wohnen und Arbeiten – in Tegel auf dem Areal des Flughafens sind das sind nicht mehr nur Zukunftsvisionen. Es gibt mit dem Herbst 2020 jetzt einen Schließungstermin für den Flughafen. Die Vorbereitungen für

Weiterlesen »

Hochinnovatives Energiekonzept für Berlin TXL

Berliner Stadtwerke und E.ON kühlen und wärmen künftig die Urban Tech Republic und das Schumacher Quartier Mit einer hochinnovativen Kombination umweltfreundlicher Technologien werden die Berliner Stadtwerke und E.ON in Zukunft Berlin TXL – The Urban Tech Republic mit Kälte und Wärme versorgen. Die Bietergemeinschaft ging als Sieger

Weiterlesen »

Berlin TXL ausgezeichnet

Berlin TXL weltweit erstes Gewerbequartier, das mit “Platin“ ausgezeichnet wurde Bisher gibt es bundesweit nur drei Pilotprojekte, die nach dem DGNB-Nutzungsprofil “Neubau Gewerbequartiere“ vorzertifiziert wurden. Berlin TXL – The Urban Tech Republic ist nun das weltweit erste Gewerbequartier, das mit “Platin“ ausgezeichnet wurde. Das Zertifizierungssystem der Deutschen

Weiterlesen »
Gudrun Sack, Geschäftsführerin der Tegel Projekt GmbH und Dr. Sören Trebst, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel freuen sich im Tower des ehemaligen Flughafens über den gemeinsamen Vertragsabschluss.

Gigabit für die Urban Tech Republic

Der Glasfaser-Ausbau in der Urban Tech Republic geht voran: Die Tegel Projekt GmbH hat heute ihre Zusammenarbeit mit dem Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel besiegelt. Gemeinsam mit der Telekom und DNS:Net wird 1&1 Versatel den neu entstehenden Forschungs- und Industriepark „Berlin TXL – Urban Tech Republic“ flächendeckend mit Highspeed-Internet versorgen.

Weiterlesen »

Datenstrategie für Berlin TXL vorgestellt

Berlin, 19. Oktober 2022 – Die Tegel Projekt GmbH hat heute auf der Smart Country Convention in Berlin ihre Datenstrategie für Berlin TXL vorgestellt. Ziel des Dokuments ist es, den Weg zur Datenexzellenz für Berlins größtes Stadtentwicklungsprojekt aufzuzeigen, um so in Zukunft digitale Anwendungen auf Basis aktueller,

Weiterlesen »
Gudrun Sack hält das DGNB-Zertifikat in den Händen, zwei weitere Personen stehen neben ihr

Auszeichnung für die Urban Tech Republic – DGNB verleiht Zertifikat

Berlin/München, 5. Oktober 2022 – Der „Campus West“ der Urban Tech Republic ist heute von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert worden. Das Erschließungszertifikat in Platin honoriert die besonderen Nachhaltigkeitsaspekte der Planungen für die Neugestaltung des zentralen Bereichs des früheren Flughafens Berlin-Tegel. Mit der Urban

Weiterlesen »
Gefunden Kampfmittel liegen auf sandigem Boden

Großfund bei der Kampfmittelräumung

Seit Mai 2021 führt die Tegel Projekt GmbH Kampfmittelräumungen im Osten des früheren Flughafens Berlin-Tegel durch, um die Entwicklung des neuen Schumacher Quartiers vorzubereiten. In den letzten Tagen konnten die Experten des Räumdienstes einen Großfund bergen: 61 bleiummantelte Artillerie-Granaten aus der Zeit zwischen 1875 und 1905, darunter

Weiterlesen »

Öffentliche Auslegung für vier Bebauungspläne

Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen in Berlin Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen führt vom 20. Juni bis 22. Juli 2022 die Beteiligung der Öffentlichkeit zu Bebauungsplanverfahren für die Entwicklung des ehemaligen Flughafens Tegel durch. Sie betreffen die Bebauungspläne 12-62a und 12-62e für

Weiterlesen »
Mehrere blaue Fahrzeuge des Technischen Hilfswerks parken auf dem Gelände von Berlin TXL

Ehemaliger Flughafen Tegel wird Willkommenszentrum

Berlin, 14.03.2022 – Vor dem Hintergrund tausender Menschen, die auf der Flucht vor der russischen Invasion in der Ukraine in diesen Tagen Berlin erreichen, hat am ehemaligen Flughafen Tegel eine Notunterkunft mit zunächst 500 Betten eröffnet. In den kommenden Tagen folgen ein Ankunftszentrum, das zahlreiche Angebote der

Weiterlesen »
Das Gelände von Berlin TXL von oben, Tower ist im Vordergrund

Berlin TXL: Erste Mieter in der Urban Tech Republic

Berlin, 24.02.2022 – Am ehemaligen Flughafen Tegel zieht neues Leben ein: Erste technologieorientierte Unternehmen haben ihre Mietverträge unterschrieben. Rund 1.600 m2 in Büros und Werkstätten sowie rund 6.000 m2 Experimentierflächen des künftigen Forschungs- und Industrieparks Urban Tech Republic werden damit schon heute genutzt. Bereits seit September 2021 nutzt

Weiterlesen »

Baumfällungen im Bereich der Südzufahrt zur Urban Tech Republic

Berlin, 15.02.2022 – Zur Vorbereitung der neuen Regenwasserbewirtschaftung der Urban Tech Republic werden in diesen Tagen Baumfällungen notwendig. Betroffen ist ein Bereich östlich der General-Ganeval-Brücke, in dem in Abstimmung mit dem Landesforstamt 33 Bäume entfernt werden. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich in der letzten Februar-Woche und dauern drei

Weiterlesen »

Philipp Bouteiller verlässt Tegel Projekt GmbH

Philipp Bouteiller verlässt Tegel Projekt GmbH Berlin, 16.12.2021 – Prof. Dr. Philipp Bouteiller, seit 10 Jahren Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH, verlässt zum 31.03.2022 das Unternehmen. Mit-Geschäftsführerin Gudrun Sack übernimmt zum 01.04.2022 die alleinige Geschäftsführung. Philipp Bouteiller hat die landeseigene Tegel Projekt GmbH aufgebaut und gemeinsam mit

Weiterlesen »

Berlin TXL – Erster Bebauungsplan

Erstes Bebauungsplan-Verfahren in Berlin TXL abgeschlossen Berlin, 13. Dezember 2021 – Knapp sieben Monate nach der Stilllegung des Flughafens Tegel liegt der erste Bebauungsplan für den zentralen Teil der künftigen Urban Tech Republic vor. Ende November 2021 hat Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen, die entsprechende

Weiterlesen »

Mobilitätskonzept im Finale

Berlin TXL – Mobilitätskonzept im Finale um den Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr Berlin, 17. September 2021 – Die Tegel Projekt GmbH hat es mit dem Mobilitätskonzept für das Schumacher Quartier unter die drei Finalisten im Bereich „Neue Mobilität“ des Deutschen Ingenieurpreises Straße und Verkehr 2021 geschafft.

Weiterlesen »

Berlin TXL – Schlüsselübergabe

Berlin, 5. August 2021 – Im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe hat der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, heute das Areal des ehemaligen Flughafens Tegel an die Tegel Projekt GmbH übergeben. Die Entwicklung der Nachnutzungsvorhaben, Berlin TXL–The Urban Tech Republic & Schumacher Quartier, kann beginnen. Eines der

Weiterlesen »

Berlin TXL – Kampfmittelräumung beginnt

Berlin. In dieser Woche beginnt die Tegel Projekt GmbH mit der Kampfmittelräumung von drei prioritären Teilbereichen des ehemaligen Flughafens Tegel. Die ersten Arbeiten sollen abgeschlossen sein, wenn das landeseigene Unternehmen das Gelände im August übernimmt, so dass die Baustellenzufahrten für die ersten Bauabschnitte der Urban Tech Republic

Weiterlesen »

Berlin TXL – Baumfällungen zur Vorbereitung des Baugeschehens

Berlin, 22.02.2021 – Ab Herbst entwickelt sich der ehemalige Flughafen Tegel schrittweise zur Großbaustelle; die Vorbereitungen für die ersten Bauabschnitte der Urban Tech Republic und des Schumacher Quartiers beginnen. Im Vorfeld dessen wird es zur Herstellung der Baustellenlogistik notwendig, elf Bäume vor der kommenden Brutperiode zu fällen.

Weiterlesen »

Bauhütte 4.0 – In Berlin TXL soll ein Prototyp für nachhaltige Stadtentwicklung entstehen

Berlin, 12.11.2020 – Die Technische Universität Berlin (TU Berlin) und das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) haben heute die Ergebnisse ihrer Potenzialanalyse „Bauhütte 4.0 – Innovations- und Produktionsstandort für den urbanen Holzbau“ vorgestellt. Die Studie wurde von der landeseigenen Tegel Projekt GmbH beauftragt. Diese wird ab

Weiterlesen »

Berlin TXL bereitet sich auf die Nachnutzung vor

Wenn am 4. November 2020 die südliche Startbahn am neuen Airport BER voll in Betrieb geht, beginnt für die Tegel Projekt GmbH der Countdown. Denn ein halbes Jahr später, am 5. Mai 2021, wird der Flughafen Tegel aus der verwaltungsrechtlichen Planfeststellung entlassen und ist dann endgültig kein Flughafen

Weiterlesen »

Tegel Projekt unterzeichnet Letter of Intent mit DFKI und Stadt Kaiserlautern

Berlin / Kaiserslautern, 27.08.2020 – Das Land Berlin, vertreten durch die Tegel Projekt GmbH, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und die Stadt Kaiserslautern haben heute eine Absichtserklärung unterzeichnet, um gemeinsam städtisches Datenmanagement voranzubringen. Ziel ist es, beim Aufbau und Betrieb von Daten-Plattformen zusammenzuarbeiten und reproduzierbare

Weiterlesen »

Data-Allianz für Smart City-Kooperation zwischen Berlin und New York

Die New York University, Berlin Partner und die Tegel Projekt GmbH unterzeichnen Kooperationsvereinbarung Die New York University und Berlin tauschen künftig im Rahmen einer sogenannten DA+B-Kooperation Forschungs- und Anwendungsergebnisse aus. DA+B steht für „Data, Artificial Intelligence and Blockchain” und soll als Problemlösungsinstrument bei der Smart City-Entwicklung von Städten weltweit

Weiterlesen »

9. Öffentliche Standortkonferenz Nachnutzung Flughafen Tegel

9. Standortkonferenz Nachnutzung Flughafen Tegel: „Flughafen zieht aus. Berlin zieht ein.“ Forschung und Entwicklung, Wohnen und Arbeiten – in Tegel auf dem Areal des Flughafens sind das sind nicht mehr nur Zukunftsvisionen. Es gibt mit dem Herbst 2020 jetzt einen Schließungstermin für den Flughafen. Die Vorbereitungen für

Weiterlesen »

Hochinnovatives Energiekonzept für Berlin TXL

Berliner Stadtwerke und E.ON kühlen und wärmen künftig die Urban Tech Republic und das Schumacher Quartier Mit einer hochinnovativen Kombination umweltfreundlicher Technologien werden die Berliner Stadtwerke und E.ON in Zukunft Berlin TXL – The Urban Tech Republic mit Kälte und Wärme versorgen. Die Bietergemeinschaft ging als Sieger

Weiterlesen »

Berlin TXL ausgezeichnet

Berlin TXL weltweit erstes Gewerbequartier, das mit “Platin“ ausgezeichnet wurde Bisher gibt es bundesweit nur drei Pilotprojekte, die nach dem DGNB-Nutzungsprofil “Neubau Gewerbequartiere“ vorzertifiziert wurden. Berlin TXL – The Urban Tech Republic ist nun das weltweit erste Gewerbequartier, das mit “Platin“ ausgezeichnet wurde. Das Zertifizierungssystem der Deutschen

Weiterlesen »

Kontakt

Tegel Projekt GmbH

Urban Tech Republic, Gebäude V
Flughafen Tegel 1
13405 Berlin